int-str


Navigation und Suche der Universität Osnabrück


Hauptinhalt

Topinformationen

 

 

Abgeschlossene Forschung / Forschungsprojekte:

 

Auswirkungen der Liberalisierung des Internethandels in Europa auf den Phänomenbereich der Arzneimittelkriminalität (ALPhA)

Study on the transposition measures of Member States in relation to the pharmaceutical legislation (Art. 118a of Directive 2001/83/EC)

OECD Task Force on Charting Illicit Trade (TF-CIT)

Technology Against Crime (TAC-Forum)

Erstes deutsch-japansich-koreanisches Strafrechtssymposium zu Cybercrime

International Forum on Crime and Criminal Law in the Global Era (IFCCLGE), Peking, China

Forschungsprojekt zum Thema: "Jurisdiktionskonflikte bei grenzüberschreitender Organisierter Kriminalität - Ein Rechtsvergleich zum Internationalen Strafrecht"

Forschungsprojekt  zum Thema "Grenzen der Vorverlagerung der Strafbarkeit in einem Tatstrafrecht"; gemeinsam mit der Universität Szeged, Ungarn und der Universität Gießen

Europäischer Arbeitskreis zu rechtlichen Initiativen gegen die organisierte Kriminalität (EAK)

Deutsch-Taiwanesisches Strafrechtsforum an der staatlichen Universität Kaohsiung

Deutsch-Italienisches Institutssymposium

Komparative Studie des chinesisch-russischen Verbrechenstheoriesystems und des deutsch-japanischen Verbrechenstheoriesystems - Peking/China im November 2008

Transnational Inquiries and the Protection of Fundamental Rights in Criminal Proceedings (Universität Messina, Italien)

Korruptionsvortragsreihe an der National Taiwan University (Taipei) und der National Cheng Kung University (Tainan)